Bettwäsche 155×220 cm

Bettwäsche in der Größe 155×220 cm eignet sich für Personen, die alleine schlafen und ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn die Person, die die Bettwäsche nutzen wird, eine Körperlänge von mehr als 180 cm aufweist. Gerade große Menschen werden die Länge der Bettwäsche von 220 cm zu schätzen wissen, da die Standardlänge von 200 cm in diesem Fall oftmals unzureichend ist.

Für zu zweit schlafenden Personen, die sich eine Bettdecke teilen ist das Form 155×220 cm meistens zu schmal. Hier bietet es sich an, auf eine Bettwäsche-Größe auszuweichen, die für zwei Personen ausgelegt ist. In Betracht kommt das Format 200×200 cm oder das Überlänge-Format 200×220 cm.

Neben dem Überlänge Format 155×220 cm wird auch Bettwäsche in 155×200 cm – also mit klassischer Länge – angeboten. Allerdings wird diese Größe in der letzten Zeit im Handel immer mehr von der 155×220 cm Variante verdrängt. Wenn Sie also neue Bettdecken und Bettwäsche kaufen bietet es sich an, darauf zu achten, dass Sie bei Bettwäsche mit einer Breite von 155 cm ein Bettwäsche-Set mit einer Länge von 220 cm erwerben, um auch in Zukunft auf der sicheren Seite zu sein, wenn Sie einmal Bettwäsche nachkaufen wollen.

Bettwäsche-Sets, die einen Bettbezug in der Größe 155×220 cm enthalten liegt in der Regel ein Kissenbezug im Format 80×80 cm bei.